MENÜ

Alles Wichtige zur Teilnahme vor Ort

Wir freuen uns Sie am kommenden Sonntag, den 5. September 2021 am Start des BARMER Alsterlauf begrüßen zu dürfen. Damit Sie bestmöglich auf den Renntag vorbereitet sind und Ihr Lauf ein Erfolg wird, bitten wir Sie, die nachfolgenden Informationen aufmerksam zu lesen.

1. Vor dem Lauf

Anfahrt & Veranstaltungsort

Der Start-/Zielbereich befindet sich direkt an der Binnenalster auf dem Ballindamm. Der Zugang zum Startbereich erfolgt über die Mönckebergstraße und Kleine Rosenstraße. Ihre Startunterlagenausgabe erhalten Sie zuvor auf dem Gerhart-Hauptmann-Platz statt (s. Lageplan).

Aufgrund eingeschränkter Parkmöglichkeiten empfehlen wir die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Nutzen Sie die S- oder U-Bahn via Jungfernstieg oder den Bus via Jakobikirchhof (Mö). Von dort aus sind es nur wenige Minuten zu Fuß.

Bitten beachten Sie, dass es aufgrund des Bahnstreiks zu Zugausfällen am Veranstaltungswochenende kommt. Wie Sie dennoch sicher und schnell ans Ziel kommen, erfahren Sie hier.

Startunterlagenausgabe

Die Startunterlagenausgabe ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

Sonnabend, 4. September 2021: 11.00 – 16.00 Uhr
Sonntag, 5. September 2021: 7.00 Uhr – 8.30 Uhr

Bitte halten Sie zur Abholung die E-Mail mit den wichtigen Teilnahme-Informationen in schriftlicher oder digitaler Form (Smartphone o.ä.) bereit. Aufgrund der Infektionsschutzauflagen kann dieses Jahr keine Startunterlagenausgabe für Freunde und Bekannte von Teilnehmenden angeboten werden. Erscheinen Sie deshalb bitte persönlich, um Ihre Unterlagen abzuholen.

Sollten Sie Ihre Unterlagen bereits am Vortag abholen, so beachten Sie dabei, dass ein Nachweis zur Erfüllung der 3 Gs hier bereits erforderlich ist (s. nächster Punkt).

Die Startnummer ist unverändert auf der Vorderseite der Sportbekleidung zu tragen. Sie ist grundsätzlich nicht übertragbar.

Nachweis der 3 Gs

Bei der Abholung der Startunterlagen (Sonnabend) bzw. beim Einlass auf das Veranstaltungsgelände (Sonntag) ist ein Nachweis zur Erfüllung der 3 Gs erforderlich (Geimpft, Genesen oder Getestet). Diese da sind:

  • Getestet
    Sie können einen negativen COVID-19-Test (PCR, POC-Antigen oder weitere Methoden der Nukleinsäurenachweise) in digitaler oder verkörperter Form vorweisen, welcher nicht älter als 24 Stunden zum Zeitpunkt des Zielschlusses sein wird (Sonntag, 11.00 Uhr). Eine Liste mit kostenlosen Testzentren in Hamburg finden Sie hier.
  • Geimpft
    Sie sind am Veranstaltungstag mindestens seit zwei Wochen vollständig geimpft und können dies belegen. Als Nachweise werden Impfausweise, Impfzertifikate und digitale Impfpässe akzeptiert.
  • Genesen
    Sie sind in der Vergangenheit an COVID-19 erkrankt und verfügen über ein positives Testergebnis (PCR, PoC-Antigen oder weitere Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik) in digitaler oder verkörperter Form, welches mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate zurückreicht. Bitte beachten Sie, dass Sie im Falle von typischen Symptomen einer Infektion mit Coronavirus SARS-CoV-2 (Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber und Geruchs- und Geschmacksverlust) oder gar einem positiven Testergebnis Ihren Status als genesene Person verlieren. Zur Abholung der Startunterlagen ist zusätzlich ein Lichtbildausweis notwendig.

Start & Ablauf

Wie bereits angekündigt wurde der Start für alle Teilnehmenden auf 9.00 Uhr vorverlegt. Dieser erfolgt in Reihen à 4 Personen unter Einhaltung von Abstandsregeln. Eine Einteilung in Startfenster und nach Zielzeiten findet nicht statt, sodass Sie sich direkt nach der Startunterlagenausgabe und der Gepäckabgabe zum Start begeben können. Um einen reibungslosen Start zu ermöglichen, sollten Sie sich ab 8.30 Uhr via Kleine Rosenstraße Richtung Ballindamm bewegen und den Abstand zur Vorderreihe auf 2 m Sicherheitsabstand verringern.

Sie dürfen Ihren Lauf beginnen, sobald Sie die vorderste Reihe vor dem Startpunkt erreicht haben und einen notwendigen Sicherheitsabstand von 2 m nicht unterschreiten. Aufgrund der Nettozeitnahme entsteht Ihnen keinen Nachteil ggü. früher startenden Teilnehmenden (ausgenommen Hamburger Meisterschaften).

Hamburger Meisterschaften

Auch in diesem Jahr werden im Rahmen des BARMER Alsterlauf wieder die Hamburger Meisterschaften im 10 km Straßenlauf ausgetragen. Alle gemeldeten Wettkämpferinnen und Wettkämpfer werden das Rennen als erstes eröffnen und in einem gemeinsamen Block starten. Im Gegensatz zum restlichen Teilnehmerfeld erfolgt die Wertung auf Grundlage der Bruttozeit. Bitte finden Sie sich rechtzeitig am Start ein.

2. Während des Rennens

Strecke

Als Laufstrecke gilt ausschließlich die durchgehend asphaltierte Fahrbahn – Bürgersteige dürfen nicht genutzt werden. Jeder Kilometer ist mit Hinweisschildern markiert. Ein Verlassen der Laufstrecke/Straße führt in jedem Falle zur Disqualifikation.

Zeitnahme

Zur Zeitnahme kommt der BMS-Chip bzw. ein Leih-Chip zum Einsatz. Letzteren erhalten Sie mit Ihren Startunterlagen. Der Chip wird auf der Oberseite des Schuhs befestigt. Schnüren Sie ihn hierfür fest in die Schnürsenkel Ihres Laufschuhs ein, sodass dieser flach aufliegt. Nach dem Lauf muss dieser in eine der blauen Boxen mit Hinweis Chip-Rückgabe zurückgegeben werden.

Wasserstellen & Zielverpflegung

Bitte beachten Sie, dass es keine Wasserstelle auf der Strecke gibt. Nutzen Sie die Vorabwasserstelle auf den Weg zum Start und beidseitige Zielversorgung auf dem Veranstaltungsgelände, um sich zu versorgen. Hier stehen verschiedene Sorten hella Erfrischungsgetränke, ERDINGER Alkoholfrei sowie Äpfel und Bananen zur Verfügung.

Zielbereich & Medaillen

Kurz nach dem Ziel erhalten Sie Ihre Finishermedaille. Bitte begeben Sie sich anschließend zügig Richtung Gerhart-Hauptmann-Platz, um ein Verstopfen des Zielbereichs zu verhindern. Hier erwartet Sie auch die beidseitige Zielversorgung zur Stärkung.

Sollten Sie sich nach dem 24. August 2021 angemeldet haben, so wird Ihnen Ihre Medaille ca. 6 Wochen nach der Veranstaltung nachgeschickt.

3. Services & Dienstleistungen

Eventpunkte

Aufgrund der derzeitigen Lage dürfen wir leider keine Eventpunkte an der Strecke anbieten. Dies dient der Vermeidung von Zuschauer-Hotspots, die ebenfalls untersagt sind.

Funktionsshirt

Der Verkauf und die Ausgabe des offiziellen Funktionsshirts erfolgt in den Zelten im oberen Bereich des Gerhart-Hauptmann-Platz. Alle Vorbesteller verwenden bitte den entsprechend markierten Abschnitt auf ihren Startunterlagen. Der Preis vor Ort beträgt 28,00 Euro (nur Barzahlung).

Achtung: Vorbestellte Alsterlauf-Funktionsshirts werden bei Nichtabholung nicht zugeschickt.

Gepäckabgabe

In der Mönckebergstraße steht allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern die kostenlose Gepäckabgabe zur Verfügung. Geben Sie Ihre Sporttasche oder Ihren Rucksack entsprechend Ihrer Startnummer auf den hierfür vorgesehen LKW ab. Bitte verwenden Sie zur Kennzeichnung Ihrer Tasche den entsprechenden Nummernabschnitt Ihrer Startunterlagen.

Umkleiden

Auf dem Gelände befinden sich Umkleiden in Form von zwei blauen Zelten.

Toiletten

Mobil-Toiletten finden Sie auf dem Veranstaltungsgelände, bei der Vorabwasserstelle auf dem Weg zum Start und direkt vor der Startaufstellung auf dem Ballindamm. Zusätzlich befindet sich eine öffentliche Toilette am oberen Ende des Gerhart-Hauptmann-Platz.

Ergebnisse & Urkunde

Sie haben vor Ort die Möglichkeit, sich Ihre Sofort-Urkunde im Zielbereich zum Preis von 1,00 Euro ausdrucken zu lassen (diese weist allerdings noch keine Abschlussplatzierung aus). Die finale Urkunde inkl. Abschlussplatzierung wird nach der Einspruchsfrist über die Online-Ergebnislisten freigeschaltet.

Ergebnisse können bis Mittwoch, den 8. September 2021 via E-Mail an info@alsterlauf-hamburg.de reklamiert werden.

Siegerehrungen

Im Anschluss des Rennens werden um 09.45 Uhr auf der Bühne im Start-/Zielbereich die Siegerinnen und Sieger der folgenden Wertungen geehrt:

Gesamtsieger Plätze 1–3 m/w

Wir bitten um Verständnis, dass weitere Platzierungswertungen nur in der Ergebnisliste geführt werden. Die vorläufigen Ergebnisse werden bereits wenige Stunden nach dem Zieleinlauf auf der Website veröffentlicht.

 

4. Sicherheit & Infektionsschutz

  • Abstand & Hygieneregeln
    Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände muss stets ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Dieser darf unmittelbar vor dem persönlichen Start abgenommen werden. Nutzen Sie außerdem regelmäßig die Desinfektionsspender und halten Sie einen Sicherheitsabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmenden und Helfern.
  • Verzicht auf Begleitpersonen
    Aufgrund der Teilnehmerlimitierung wird der Veranstaltungsbereich inkl. Start & Ziel abgesperrt und nur gemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern zugänglich gemacht. Bitte verzichten Sie deshalb auf Begleitpersonen in diesem Bereich.
  • Kontaktnachverfolgung
    Bitte checken Sie sich für den Zeitraum Ihres Aufenthalts mit der luca-App ein (im Google Play Store| im Apple App Store). Nutzen Sie hierfür die aushängenden QR-Codes vor Ort. Erst beim Verlassen des Geländes, dürfen Sie sich wieder auschecken.Sollten Sie weder ein Smartphone besitzen noch die luca-App verwenden, ist eine handschriftliche Notiz Ihrer Daten erforderlich. Bitte füllen Sie hierfür die ausliegenden Kontaktformulare am Einlass aus.

Sollten Sie noch weitere Fragen zum 32. BARMER Alsterlauf haben, so steht Ihnen unser Team per Telefon unter +49 (0) 40 371 381 oder per E-Mail via info@alsterlauf-hamburg.de zur Verfügung.

weitere News

© 2021 BMS Die Laufgesellschaft mbH