MENÜ

Neue Startzeit

Der Startschuss wird um eine Stunde vorverlegt

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

der 33. BARMER Alsterlauf muss aufgrund von behördlichen Anordnungen um eine Stunde vorverlegt werden. Die neue Startzeit lautet nun

9.00 Uhr, Sonntag, der 4. September.

Mit diesem Schritt möchte man die Verkehrssituation am Veranstaltungstag entlasten. Davon ist auch der Schülerlauf betroffen, welcher ebenfalls eine Stunde früher um 9.10 Uhr startet.

Des Weiteren freut es uns Ihnen mitteilen zu können, dass diese sehr schöne Strecke nochmal etwas schöner wird. Unser Streckenteam hat ein weiteres Mal Hand an die Kursführung gelegt mit dem Ziel, diese sowohl attraktiver als auch schneller zu gestalten. So führt die Strecke jetzt auch über die Lombardsbrücke entlang der Binnenalster, während die zwei scharfen Wendepunkte am Steintorwall entfallen und durch zwei Rechtskurven auf der gegenüberliegenden Alsterseite entschärft werden. Mit dem Start und Ziel auf dem Ballindamm bleibt ein beeindruckendes visuelles Markenzeichen erhalten. Werfen Sie gerne einen Blick auf die aktualisierten Streckenpläne, um einen Einblick auf die Strecke 2022 zu erhalten.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter +49 40 371 381 oder via E-Mail an info@alsterlauf-hamburg.de zu Verfügung.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis,
Ihr BMS-Team

weitere News

© 2022 BMS Die Laufgesellschaft mbH