MENÜ

Liebe Laufgesellschaft,

es erreichen uns immer mehr Anfragen bezüglich der Durchführbarkeit des BARMER Alsterlauf am 6. September 2020. Das aktuelle Verbot von Großveranstaltungen gilt zwar nur bis Ende August, dennoch ist eine Verlängerung möglich. Zudem könnte der BARMER Alsterlauf aufgrund seiner Teilnehmerzahl von zukünftigen Lockerungen ausgeschlossen werden. Erhöhte Sicherheitsauflagen für die Folgemonate gelten derzeit ohnehin als wahrscheinlich.

Wir stehen deshalb eng mit den für uns zuständigen Behörden und ärztlichem Fachpersonal im Austausch, um mit einem überarbeiteten Sicherheitskonzept die Durchführbarkeit der Veranstaltung zu sichern. Von fließenden Starts über Teilnehmerbeschränkungen zu Sonderregeln wie Abstandspflicht werden viele Möglichkeiten in Betracht gezogen.

Wir möchten euch deshalb weiterhin um etwas Geduld und Nachsicht bitten, dass wir zurzeit noch keine genauen Auskünfte bzgl. eines möglichen Ausfalls geben können. Bitte seht auch von individuellen Anfragen ab. Sobald wir Genaueres wissen, werden wir euch schnellstmöglich informieren.

Vielen Dank, bleibt gesund und lauft weiter,
Eure Laufgesellschaft

News

30. BARMER Alsterlauf Aftermovie

30. BARMER Alsterlauf Shortvideo

© 2020 BMS Die Laufgesellschaft mbH