MENÜ

Liebe Läuferinnen und Läufer,

vielen Dank für Ihre Anmeldung zum 31. BARMER Alsterlauf Hamburg. Wir freuen uns, dass Sie auch in diesem Jahr unter den angepassten Bedingungen dabei sind. Hiermit möchten wir Sie auf den Lauf einstimmen und einige wichtige Informationen zusammenfassen.

Start
Die Zeitmessung wird ab Dienstag, den 1. September 2020 um 00:00 Uhr für alle Teilnehmer freigeschaltet und bleibt bis Zielschluss (am 6. September 2020) rund um die Uhr aktiv.

Zielschluss
Der Lauf muss bis spätestens am Sonntag, den 6. September 2020, 23.59 Uhr beendet werden. Bis zum Zielschluss kann beliebig oft gelaufen werden. Gewertet wird die schnellste vollständig erfasste Laufzeit.

Digitale Startnummer
Ihre persönliche, digitale Startnummer finden Sie als druckfähiges PDF im Anhang dieser E-Mail. Zusätzlich kann diese über die Teilnehmerliste heruntergeladen werden.

Strecke
Gelaufen wird auf dem Fußweg (Rundweg) im Uhrzeigersinn um die Außenalster.
Sechs festinstallierte Messstationen von alsterrunning.de werden dabei für die Zeitmessung genutzt. (siehe Foto)

Es gelten Rechtslaufgebot, die allgemeingültigen Mindestabstände unddie StVO.

Sollten Sie in einer kleinen Gruppe laufen wollen, dann beachten Sie bitte die geltenden Abstandsregeln. Laufen Sie nicht direkt im Windschatten von anderen und halten Sie größeren Abstand innerhalb der Gruppe – auch beim Überholen.

Start/Ziel
Um die für die Wertung notwendige Distanz von 10 km zu erreichen, muss die Alsterrunde einmal komplett plus zwei 1,33 km Streckenabschnitte absolviert werden.
Folgende Varianten sind möglich (Streckenkarte):

Variante 1
Start: Schöne Aussicht (Messpunkt 4)
Ziel: Alsterterrasse (Messpunkt 6)
Laufweg: 4 > 5 > 6 > 1 > 2 > 3 > 4 > 5 > 6

Variante 2
Start: Alte Rabenstraße (Messpunkt 1)
Ziel: Langenzugbrücke (Messpunkt 3)
Laufweg:1 > 2 > 3 > 4 > 5 > 6 > 1 > 2 > 3

Achtung:Auf dem Weg zu der jeweiligen Startposition darf auf keinen Fall eine andere Messstation ausgelöst werden. Wir empfehlen die Anreise direkt zu den Stationen ohne um die Alster zu gehen. Sofern nicht anders möglich, bitte die andere Straßenseite benutzen, um eine Auslösung einer Messstation zu verhindern.

Zeitmessung
Beim BARMER Alsterlauf wird der BMS-/alsterrunning.de-Chip eingesetzt. Sollten Sie keinen eigenen BMS-Chip besitzen, erhalten Sie einen Mietchip per Post, welchen Sie bitte nach dem Lauf in dem von uns erhaltenen, frankierten Rückumschlag an uns zurückschicken. Bei Nicht-Rückgabe müssen wir Ihnen den Chip mit 15,00 Euro berechnen.
Bitte befestigen Sie den Chip am Laufschuh im Schnürsenkel, sodass dieser flach auf dem Fuß aufliegt. Nur so kann Ihre Laufzeit erfasst werden.

Verpflegung
Bitte trinken Sie ausreichend Flüssigkeit in den Tagen & Stunden vor dem Lauf.Es gibt keine Verpflegungsstellen und Zielversorgung auf der Laufstrecke.

Medaillen
Jeder Teilnehmer erhält nach erfolgreicher Teilnahme eine Medaille zugesandt.

Ergebnisse & digitale Urkunde
Nach Veranstaltungsende ab Montag, den 7. September 2020) werden alle Ergebnisse in Form von Ergebnislisten veröffentlicht. Hierüber werden auch die Urkunden zum Herunterladen bereitgestellt. Zudem werden über alle Tage die Ergebnisse LIVE übertragen.

Siegerehrungen
Es wird keine Siegerehrungen geben.

Anreise
Es bestehen nur begrenzte Parkmöglichkeiten im Innenstadtbereich. Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Anreiseempfehlungen:
Start „Schöne Aussicht“ > Bus 6/17 bis Haltestelle Averhoffstraße
Start „Alte Rabenstraße“ > Bus 19 bis Haltestelle Böttgerstraße

Haftung/Streckensicherung
Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Es erfolgt keine Streckensicherung oder Streckenabsperrung. Beim Lauf gilt die Straßenverkehrsordnung. Vom Veranstalter / Ausrichter wird keine Haftung für Schäden jeglicher Art übernommen. Dies gilt auch für Unfälle.
Mit Empfang der Startnummer (digital) erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen.
Den Haftungsausschluss erkennt jeder Teilnehmer mit der Meldung an.
Gerichtsstand ist Hamburg.

Viel Spaß und Erfolg beim diesjährigen BARMER Alsterlauf Hamburg
Ihr BMS Team

Stand: 27.08.2020 (Änderungen vorbehalten)

weitere News

© 2020 BMS Die Laufgesellschaft mbH